Gute Stimmung und guten Hering mit Pellkartoffeln gab es beim traditionellen Aschermittwoch der CDU Weilburg im Restaurant Bürgerhof Weilburg.

Die Ortsverbandsvorsitzende Beate Rauh hatte zum alljährlichen Heringsessen geladen. Als Gastredner sprachen der Landtagsabgeordnete Andreas Hofmeister sowie der Europaabgeordnete Michael Gahler über aktuelle Themen aus Politik und Wirtschaft. Die Europawahl am 26. Mai stand dabei im Vordergrund.

Daneben ehrte der CDU Stadtverbandsvorsitzende Hartmut Eisenträger noch langjährige und treue Mitglieder. Beate Rauh und Margarethe Dombach wurden für 40 Jahre Mitgliedschaft der CDU ausgezeichnet. Günther Kretela, welcher krankheitsbedingt fehlte, für 50 Jahre und der Ehrenvorsitzende der CDU Weilburg Josef Plahl für 60 Jahre.

« Gelungenes Sommerfest der CDU Oberlahnverbände Pressemitteilung der CDU Fraktion zum Thema Abschaffung der Straßenausbaubeiträge »